"Ich habe eine Wassermelone getragen!"

Dirty Dancing! Im Herbst 1987 waren wir alle von diesem Film hin und weg…

naja, jedenfalls der weibliche Teil der Leserschaft. Frances „Baby“ Houseman

steht vor dem gnadenlos zum dahinschmelzen coolen Tanzlehrer Johnny Castle und stammelt die wahrscheinlich unsinnigsten Sätze der Filmgeschichte: „Ich habe eine Wassermelone getragen!“ Aber sie werden zum Kult... über die Wassermelone hat sich Baby sicherlich keine Gedanken gemacht – ich aber!

 

Mir geht es immer so, dass ich gerne neben den klassischen Grill-Evergreens auch etwas Gesundes und Pfiffiges serviere. Als ich letztes Wochenende vor einem kleinen Grillevent mit Freunden anfing zu schnibbeln, schaute mein Grillmaster schon etwas skeptisch… sein Sommer läuft getreu dem Motto „Fleisch ist mein Gemüse“. Aber das ist sicherlich nicht nur bei meinem Mann so. Noch am Tisch abends spendete er meiner Kreation in der Salatschüssel nur argwöhnische Blicke. Als aber die Gäste den Wassermelonen-Gurken-Salat lobten und attestierten, dass er gemeinsam mit den Grillgarnelen einfach phantastisch ist, schlich die Hand doch zum Salatbesteck. Siehe da… ein wohlwollendes Nicken während die zweite Ladung auf dem Teller landete.

 

Vielleicht wollt Ihr die Reaktion zu Hause ja auch mal testen? Ich finde, dieser Wassermelonen-Gurken-Salat sieht nicht nur super sommerlich aus – er ist auch herrlich frisch. Das liegt an der perfekten Kombination der Hauptzutaten: Wassermelone, Gurke und Minze. Diese Kreation schmeckt förmlich nach Sommer!

 

Hier geht's zum Rezept

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kerstin Oberheid (Mittwoch, 15 Juni 2016 16:56)

    Hallo meine Liebe, absolut schöööön, Dein Blog. Macht sehr viel Spaß, die schönen Rezepte und Tipps zu lesen. Und die Fotos .... sooo schön und machen gute Laune. Weiter so... ich freu mich auf die nächsten Einträge.

    Lieben Gruß und auch von mir: schaden, dass Ihr nicht dabei seid im Januar. Ich hoffe aber, dass wir uns recht bald wieder sehen. Mir ware das sehr wichtig... vielleicht auch mit Kerstin Caspar. Eine schöne Zeit und liebe Grüße von Kerstin