Fro-Yo Bites mit Heidelbeeren und Himbeeren

2 Kugeln Vanilleeis haben 200 kcal... warum probiert Ihr nicht mal diese eiskalte Joghurt-Überraschung aus?

 

Zutaten (für 1 Eiswürfelbehälter und ca. 16 kleine Papiercups)

  • 100 g Heidelbeeren
  • 150 g z.B. Griechischer Joghurt (oder eine fettarme Alternative)
  • 1 TL Honig

 

  • 8 Erdbeeren halbiert
  • 150 g z.B. Griechischer Joghurt (oder eine fettarme Alternative)
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Für die Heidelbeer-Häppchen steckt Ihr die Heidelbeeren und den Joghurt in einen Standmixer. Kurz durchmixen dann den TL Honig unterziehen und in den Eiswürfelbehälter verteilen.

 

Für die Erdbeer-Cups rühre ich in den Joghurt einen TL Honig (nicht ganz einrühren - der kann ruhig "Schlieren ziehen"). Den Joghurt fülle ich in kleine Papiercups für Pralinen und lege je eine halbe Erdbeere hinein.

 

Jetzt kommt alles über Nacht ins Gefrierfach - und schon am nächsten Nachmittag könnt Ihr die süße Verführung servieren. Leicht angetaut schmecken die Bites besonders köstlich!

 

P.S.: Zwei Heidelbeer-Häppchen haben nur gut 15 kcal... da dürfen es auch schon mal drei oder vier werden J

 

 

Download
Fro-Yo Bites
Das Rezept als Download
Fro_Yo_Bites_VBH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.5 KB