Geröstete Kichererbsen auf buntem Salat

Dieses Rezept ist frei nach Yotam Ottolenghi - ein Klassiker zum Grillen, Schlemmen oder Hineinknien :-)

 

Zutaten (1 große Salatschüssel)

  • 1 kleines Glas Kichererbsen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Piment
  • 1 Schlangengurke
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 rote Paprika
  • 12 Cocktailtomaten
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Handvoll Petersilie
Für das Dressing
  • 50 ml Olivenöl
  • 30 ml Balsamico oder Sherry-Essig
  • Saft und geriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt oder gepresst)
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung (ca. 30 Minuten)

1-2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gewürze darin anrösten, bis die Küche herrlich durftet. Danach etwa 5 Minuten die Kichererbsen dazugeben und anknuspern.

 

Gurke schälen, die Kernmitte herausnehmen und dann würfeln. Paprika, Tomaten und Radieschen ebenfalls in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Alles mit gehacktem Koriander und Petersilie in einer großen Salatschüssel vermengen.

 

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und über den Salat geben - zum Schluss mit Kichererbsen anrichten und (wer mag) mit Sesam dekorieren - ich sag Euch: YUMMIE!!!!!!!!!

 

Foodie Kichererbsen

 

Download
Geröstete Kichererbsen auf Sommersalat
Das Rezept zum Download
Geröstete Kichererbsen auf Sommersalat.p
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Kommentare: 0