Spinatsalat mit Linsen und Sprossen

Linse und Sprosse trifft Erdnussdressing

 

Zutaten (4 Personen)

  • 300 g junge Spinatblätter, gewaschen und getrocknet
  • 1/4 rote Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Tasse rote Linsen
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Handvoll Sprossen
  • 50 ml Walnussöl oder Olivenöl
  • 20 ml Balsamico
  • 1 TL Reissirup
  • 1 TL Erdnussmus
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung (ca. 15 Minuten)

Die roten Linsen unter fließendem Wasser abspülen. Gemüsebrühe aufkochen, Linsen dazugeben und die Temperatur direkt runterregeln - 8 - 10 Minuten ziehen lassen.

 

Den Spinat und die Sprossen waschen, die Zwiebel fein hacken.

 

Für das Dressing das Öl, Balsamico, Reissirup und Erdnussmuss verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die abgekühlten Linsen über die Spinatblätter geben, Sprossen darauf verteilen und mit dem Dressing vermischen. Wer's mag streut noch frische Petersilie auf den Salat.

 

Foodie Spinat

 

Download
Spinatsalat mit Sprossen
Das Rezept zum Download
Spinatsalat_mit_Sprossen_VBH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Kommentare: 0