Kartoffel-Möhren Suppe mit Käsebällchen

Schnell zubereitete, gesunde Partysuppe
Zutaten (für einen großen Partytopf, 15 - 20 Portionen)
  • 1 kg Möhren
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 große Zwiebeln
  • 3 EL Butter
  • 2,5 l Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Pfeffer
Für die Käsebällchen:
  • 75g Butter
  • 100 g geriebenen Parmesan
  • 150 g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 1 Bund Petersilie fein gehackt
  • Muskat (gerieben)

Zubereitung (ca. 60 Minuten)

 

Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln putzen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Butter lässt man zuerst in einem großen Topf aus und gibt dann das Gemüse dazu. Alles immer wieder gut umrühren und von allen Seiten anbraten.

 

Mit der Brühe ablöschen , aufkochen und das Gemüse 20 Minuten in der Brühe garen. 

 

In der Zeit kann man schon die Käsebällchen vorbereiten. Dafür die weiche Butter aufschlagen, den geriebenen Parmesan unterheben, die Semmelbrösel einrühren und dann die drei Eier gut mit der Masse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, gehackte Petersilie dazugeben und viele kleine Bällchen formen. 

In einem Topf Salzwasser aufkochen und dann die Temperatur runterregeln und die Käsebällchen ca. 15 Minuten darin ziehen lassen. Anschließend mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben.

 

Jetzt ist auch das Gemüse in der Brühe so weich, dass man mit einem Pürierstab eine cremige Suppe daraus machen kann. Kokosmilch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Foodie: Möhren

Download
Kartoffel-Möhrensuppe mit Käsebällchen
Das Rezept als Download
Kartoffel-Möhrensuppe_VBH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.6 KB
Kommentare: 0