Zucchini-Spaghetti mit Garnelen

Die Low-Carb Variante zu italienischer Pasta!

 

Zutaten (2 Personen)

2 mittelgroße Zucchini

1 Süsskartoffel

Schnittlauch

1 Knoblauchzehe

400 g Garnelen

2 TL Zitronensaft (frisch gepresst)

1/4 TL Chiliflocken (nach Geschmack)

2 EL Olivenöl

60 ml trockener Weißwein

 

Zubereitung (ca. 20 Minuten)

Schneide erst mal die Zucchini und die Süsskartoffel mit dem Spiralschäler in dünne Spaghettis.

 

Den Knoblauch und die Chiliflocken in 2 EL Olivenöl glasig anbraten - nach gut einer Minute die Garnelen dazugeben und schön pink anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und aus der Pfanne nehmen.

 

In der Flüssigkeit auf mittlerer Hitze Weißwein und Zitronesaft kurz mit dem Garnelen-Bratensatz aufkochen lassen. Danach die Gemüsespaghetti 2 - 3 Minuten dazugeben.

 

Jetzt kommen die Garnelen wieder in die Pfanne - alles schön vermengen, abschmecken - Fertig!

 

GUTEN APPETIT!

Download
Zucchini-Spaghetti mit Garnelen
Das Rezept als Download
Zucchini-Spaghetti_Garnelen_VBH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 631.3 KB
Kommentare: 0